Leseförderung 
mit Bibliotheken & Schulen

Aaron, Bennett, Joshua, Paula und Luca haben es schon vorgemacht: Auch Kinder können podcasten! Meine kleinen Co-Moderatoren sind für mich ganz persönlich immer wieder ein Highlight in der Lesehäppchen-Show. Und auch die Hörer finden es besonders schön, wenn Kinder vorlesen oder Autoren interviewen.

Kinder lieben digitale Medien und mit der Lesehäppchen-Show gelingt es, eine wunderbare Verbindung zwischen der digitalen Welt und dem analogen Medium Buch zu schaffen! 

Leseförderung via Podcast funktioniert
und macht wahnsinnig viel Spaß!

Inzwischen bin ich bei Bibliotheken und Schulen gefragte Referentin und leidenschaftliche Speakerin zum Thema Leseförderung mit modernen Medien. Und weil wir gemeinsam viel mehr erreichen können, habe ich den BÜCHERALARM ins Leben gerufen.

Aaron & Bennett

Leseförderung per Podcast

BÜCHERALARM bringt Kindern jetzt in einer bundesweiten Initiative spannende Geschichten als kostenlosen Podcast direkt nach Hause.Dein Podcast aus der Bibliothek schenkt ihnen kostbare Medienzeit und gönnt ihnen dennoch eine Bildschirmpause. Die Kinder werden Teil einer lebendigen, wachsenden Community, die sie sogar selbst mitgestalten können.

Bis November 2022 können die ersten 60 Bibliotheken und Büchereien in ganz Deutschland bei diesem innovativen Projekt dabei sein. Und im Februar 2022 kommt der BÜCHERALARM auch an die weiterführenden Schulen:  Jetzt wird Unterrichtslektüre in den Fächern Deutsch, Englisch und Französisch dank des modernen Mediums Podcast für die SchülerInnen spannender und erlebbarer.

© 2020 Lena Stenz | LESEHÄPPCHEN-Show | Der Bücher-Podcast für Kids